Kleine Pause (Foto: J. Mittag) Auf der Aller kurz vor dem Anleger in Winsen (Foto: J. Eggers) Herrliche Flußlandschaft (Foto: J. Eggers)

Einweisung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Team von der Bootsvermietung Kanu-Feeling

Direkt zur Online-Reservierung

Kanu-Feeling auf Facebook

Unser Gästebuch

Kanutouren auf der Aller - Paddeln in herrlicher Natur

Die Touren

Sie starten am Bootsanleger in Celle, den sie bei Anreise mit der Bahn - zum Beispiel mit dem Metronom - in nur 100 m Fußweg vom Bahnhof bequem erreichen. Nach gemeinsamem Abladen der Boote mit unserem Team erhalten Sie die Schwimmwesten. Anschließend weisen wir Sie ausführlich in die Paddeltechnik und den Umgang mit den Booten ein. Natürlich informieren wir Sie auch über die Vorschriften und Verhaltensregeln gegenüber den sensiblen Naturräumen, in denen Sie sich bewegen.

An der historischen Schleusenanlage in Oldau werden die Boote umgetragen (dazu steht ein Bootswagen zur Verfügung) und Sie haben dort Gelegenheit eine ausgiebige Rast einzulegen. Nach Absprache kann die Anlage mit einer Führung besichtigt werden.

Ausgeruht und gestärkt geht es dann flussabwärts bis Winsen (Aller), wo Sie von uns erwartet werden. Nach Säubern und Aufladen der Boote sowie einer kleinen Feedbackrunde haben Sie Gelegenheit, die Gastronomie in und um Winsen (Aller) zu erkunden.

Gern organisieren wir für Sie den Rücktransfer vom Zielort der Kanutour zum Bahnhof oder dem Ort Ihrer Wahl.

Mögliche Touren und jeweilige Dauer:

Von Celle bis Stedden: ca. 2,0 Std.
Von Celle bis Winsen: ca. 4,5 Std.

Von Boye bis Winsen: ca. 3,5 Std.

Die Touren sind übrigens sehr gut kombinierbar für Fahrradfahrer, zum Beispiel mit dem Allerradweg.

Preise

Siehe Preisliste

Der Fluss

Die Aller entspringt in Sachsen-Anhalt im Westen der Magdeburger Börde und nimmt dann ihren Verlauf durch Niedersachsen in nordwestlicher Richtung, bis sie bei Verden in die Weser einmündet. Insgesamt erstreckt sich der Fluss auf einer Länge von 260 Kilometern. Die im Vergleich zur Örtze viel breitere Aller fließt in sachtem Tempo durch eine naturbelassene und reizvolle Wälder- und Wiesenlandschaft sowie vorbei an kleineren Dörfern. Aufgrund des gemächlichen Tempos und seiner Breite eignet sich der Fluss hervorragend für größere Kanu-Gruppen, Familien mit Kindern und ungeübte Kanuten.


1 2

Hinweis: Sie können auch die Pfeiltasten (<- und ->) zur Weiterschaltung nutzen.